Fragen+Antworten - Erfahrungsberichte

Im Vorfeld zur Behandlung haben viele Patienten eine Vielzahl an Ängsten und Fragen. Hier können Sie Erfahrungsberichte austauschen und mit Patienten, die die Behandlung bereits hinter sich haben, diskutieren.

Anonymer Nutzer
Am 27. Dezember 2009 um 13:17
Von Anonymer Nutzer
….mein fall / erlebnisbericht in kurzform:
- Nach Prostataentnahme und anschließender klassischer Bestrahlung der Prostataloge
- diese Behandlung ist mittels Cyberknife nicht sinnvoll möglich, da das zu bestrahlende Volumen zu groß ist
- wurde vor 3 Wochen mittels PET CT (bestätigt durch Knochenszintigramm) eine einzelne ca. 1 cm grosse Knochenmetastase im Beckenbereich festgestellt.
- Nach Empfehlung durch meinen Urolologen bekam ich einen Tag später einen Gesprächstermin bei Dr. Muacevic. Das Gespräch war sehr sachlich, präzise , kompetent und freundlich, so wie ich mir das als Naturwissenschaftler im positiven Fall vorstelle.
- Nach einer Sekunde Bedenkzeit habe ich das Behandlungsangebot angenommen, wissend das ich wahrscheinlich
- da TK versichert
- die Kosten in Höhe von 7500 Euro selbst übernehmen muß.
- Die Bestrahlung 3 Tage nach dem Vorgespräch war total cool. Betreut durch zwei sehr kompetente und freundliche Röntgenassistentinnen habe ich 85 Minuten bei wählbarer Musik (!!!! ggf eigene CD mitbringen) möglichst ruhig unter der Maschine gelegen. Das unangenehmste Detail war, dass es langweilig ist dort rumzuliegen. Anschließend bin ich aufgestanden und zur Arbeit gefahren. Auch jetzt, eine Woche nach der Behandlung habe ich keine (tatsächlich keine!)Nebenwirkungen.
- Mein Empfinden ist, dass die zeitweiligen, leichten Ischias-ähnlichen Schmerzen im Beckenbereich bereits merklich nachgelassen haben.
- Die 20 Gray Strahlung haben mit hoher Wahrscheinlichkeit die Metastase zerstört !
    1. Simple check
  1. Antworten
Antworten
Anonymer Nutzer
Am 14. Juli 2009 um 07:33
Von Anonymer Nutzer
im april 2008 wurde bei mir durch cyberknife ein tumorrezidiv im rechten lungenoberlappen entfernt. seither haben sich keinerlei rezidive mehr gebildet. die behandlung dauerte ca. 45 minuten, das ambiente war nicht “klinisch”, eher sehr angenehm. und das ergebnis war wirklich beeindruckend. danke cyberknife
    1. Simple check
  1. Antworten
Antworten
Kontaktieren Sie uns unverbindlich bei Fragen zur Cyberknife-Behandlung

Direkte Beratung
zu Cyberknife

  • Anruf

  • Rückruf

  • Kontaktformular

Ihr direkter Kontakt zum
Cyberknife Zentrum

(089) 45 23 36 -0

    Wir rufen Sie kostenlos zurück
  1. Rückruf

      Ihr Name

    1. Ihre Telefonnummer

    2. Einwilligung: Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch gespeichert werden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit per E-Mail an datenschutz@cyber-knife.net zurückziehen.

  1. Kontakt-Formular
    1. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@cyber-knife.net zurückziehen.

Europäisches Cyberknife Zentrum
München-Großhadern

Max Lebsche Platz 31
D - 81377 München

(089) 45 23 36 - 0

Kontakt

Impressum  |  Datenschutz