Fragen+Antworten - Behandlungsindikationen

Mit dem Cyberknife System sind alle Tumore behandelbar, welche die relativ strengen Indikationskriterien für die Radiochirurgie erfüllen.

Sie dürfen z.B. nicht zu groß sein und müssen klare Grenzen aufweisen. Sind diese Vorraussetzungen erfüllt, kann die Cyberknife Technologie als Alternative zu einem operativen Eingriff oder einer mehrwöchigen Strahlentherapie eingesetzt werden.

Eine Übersicht über die Erkrankungen, die sich typischerweise gut für eine Cyberknife-Therapie eignen, finden Sie hier.

Anonymer Nutzer
Am 15. September 2018 um 11:18
Von Anonymer Nutzer
My wife has several small epidural thyroid metastasis in Calvarium, between dura mater and skull is cyberknife an option?
Prof. Dr. med. Alexander Muacevic
Am 17. September 2018 um 09:40
Von Prof. Dr. med. Alexander Muacevic
Unfortunately this not a good Cyberknife indication.

Good luck for your wife.

Sincerely,

Alexander Muacevic
    1. Simple check
  1. Antworten
Antworten
Sepp1950
Am 06. September 2018 um 16:19
Von Sepp1950
Kann ein Meningeom mit 19 mm Durchmesser von der Größe noch behandelt werden. Lage hinter dem linken Auge
Prof. Dr. med. Alexander Muacevic
Am 07. September 2018 um 13:58
Von Prof. Dr. med. Alexander Muacevic
Das kann nur anhand einer aktuellen MRT Bildgebung beurteilt werden. Gerne können Sie uns diese für eine Beurteilung zukommen lassen.

MFG, AM
    1. Simple check
  1. Antworten
Antworten
anonym
Am 25. Juli 2018 um 19:00
Von anonym
Guten Tag,
ich (männlich, 38 J.) habe links ventrolateral der Pons und cranial des Cavum Meckeli ein Trigeminusneurinom mit zystischem Anteil. Die Zyste zeigt seit 3 Jahren ein stetiges Wachstum mit nun beginnender Impression des angrenzenden Hirnstammes.
Größe 11x8x18 mm. Haben Sie mit CyberKnife bislang Erfahrungen und Erfolge in der Behandlung von Tumorzysten? Wie würde diese Tumorzyste auf die Bestrahlung reagieren? Ist es richtig, dass nach einer Bestrahlung Vernarbungen auftreten können und dass bei einer Persistenz der Tumorzyste eine dadurch notwendige neurochirurgische Intervention sich komplikationsreicher gestalten würde?

Vielen Dank für eine baldige Antwort!!!
Prof. Dr. med. Alexander Muacevic
Am 26. Juli 2018 um 08:08
Von Prof. Dr. med. Alexander Muacevic
Sehr geehrter Interessent,

das sind komplexer Fragen die über dieses Medium nicht rational beantwortet werden können. Gerne können wir Ihre Fragen anhand der aktuellen Bildgebung persönlich in unserer Sprechstunde diskutieren. -> 0894523360.

MFG, AM
Nichte
Am 01. August 2018 um 15:25
Von Nichte
Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Muacevic
Mein Onkel hat auch so Tumorzysten im Kopf (2Stück). Könnte er die auch mit cyberknife bestrahlen lassen?
Danke im Voraus!
    1. Simple check
  1. Antworten
Antworten
ADR
Am 28. Juni 2018 um 12:54
Von ADR
Hallo, bei meinem Mann wurde ein Akkustikusneurinom mit der Größe von 12mm x 17mm festgestellt. Kommt die Behandlung noch in Frage oder ist es schon zu groß ?
Prof. Dr. med. Alexander Muacevic
Am 02. Juli 2018 um 13:13
Von Prof. Dr. med. Alexander Muacevic
Sehr geehrte Frau ADR,

das klingt gut machbar. Gerne beurteilen wir die Detaisl in unserer Sprechstunde.

Mit freundlichen Grüßen,

AM
    1. Simple check
  1. Antworten
Antworten
Anonymer Nutzer
Am 26. Juni 2018 um 12:13
Von Anonymer Nutzer
Sehr geehrte Damen u. Herren,

am 12. Juni 2018 wurde bei mir ein Bronchialkarzinom (li. Oberlappen/Lunge) diagnostiziert, Da ich keine Metastasenbildung in anderen Teilen des Körpers habe( Befunde Leber, Nieren, Skelett, Gehirn alles frei) wollte ich fragen, ob eine Behandlung mit Cyberknife möglich ist. Mein Stadium des Karzinoms liegt allerdings bei N3. Für eine Antwort wäre ich überaus dankbar. Freundliche Grüße


Prof. Dr. med. Alexander Muacevic
Am 27. Juni 2018 um 07:51
Von Prof. Dr. med. Alexander Muacevic
Aufgrund der Lymphknoten Beteiligung (N3) kann eine Cyberknife Bevandlung leider nicht effektiv durchgeführt werden.

Trotzdem alles Gute für Sie,

Alexander Muacevic
    1. Simple check
  1. Antworten
Antworten
N
Am 22. Juni 2018 um 15:56
Von N
Sehr geehrte Damen und Herren,
bei meiner Mutter wurde Lungenkrebs 4 stadium festgestellt.
Wäre bei Ihr eine Cyberknife Therapie möglich?
Über eine Rückanwort würde ich mich sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. med. Alexander Muacevic
Am 25. Juni 2018 um 13:41
Von Prof. Dr. med. Alexander Muacevic
In dieser Situation können wir leider nicht weiterhelfen. Trotzdem alles Gute für Ihre Mutter.

Mit freundlichen Grüßen,

Alexander Muacevic
    1. Simple check
  1. Antworten
Antworten
Anonymer Nutzer
Am 28. Mai 2018 um 16:26
Von Anonymer Nutzer
Sehr geehrte Damen und Herren,
bei mir wurde die Diagnose Prostatakarzinom gestellt und als Behandlung eine radikale Prostatatektomie empfohlen.
Tumorgrading Gleason Score 3+4=7a
ISUP 2014 Graduierungsgruppe 2 ICD-O-DA: M 8140/3

Wäre bei diesen Befund eine Behandlung mit Cyberknife eine Alternative?

Mit freundlichen Grüßen
    1. Simple check
  1. Antworten
Antworten
1.5.2018
Am 01. Mai 2018 um 01:14
Von 1.5.2018
Hallo damen und herren, letztdes jahr kam bei meine mutter lungenkarzinom (kleinzellig )die etwa 6 cm gross war , hat nach 5 chemos hinter sich . Jetzt in paar tagen hat sie ihre untersuchung gehabt und ist raus gekommen das sie im gehirn ein metastat die wo 7mm ist könnte das weg gehn ?
Prof. Dr. med. Alexander Muacevic
Am 01. Mai 2018 um 15:46
Von Prof. Dr. med. Alexander Muacevic
Sehr geehrte Frau E,

ja, das sollten wir gut behandeln können

Mit freundlichen Grüßen,

AM
    1. Simple check
  1. Antworten
Antworten
Sabine
Am 24. April 2018 um 18:45
Von Sabine
Sehr geehrte Damen und Herren,

ist eine Nebennierenmetastase mit den Maßen ca. 2,0 cm x 4,0 cm in der rechten Nebenniere
als Folge eines kleinzelligen Lungenkarzinoms mit dem Cyberknife behandelbar?
Das Lungenkarzinom ist im Juli 2017 behandelt worden mit dem Ergebnis Totalremission. Die Lunge ist frei.

Mit frreundlichen Grüßen

Sabine Goldmann-Klein
Prof. Dr. med. Alexander Muacevic
Am 25. April 2018 um 11:28
Von Prof. Dr. med. Alexander Muacevic
Sehr geehrte Frau SG,

das sollte mit Cyberknife behandelbar sein, bitte schicken Sie Ihre Unterlagen und aktuelle Bilder oder kommen in unsere Sprechstunde nach telefonischer Anmeldung.

MFG, AM
Sabine
Am 26. April 2018 um 11:46
Von Sabine
Sehr geehrter Herr Prof. Dr. med. Muacevic,

ganz vielen Dank für die schnelle Information.

ich werde es meiner Freundin berichten, leider wurden gestern bei ihr noch 7 Hirnmetastasen gefunden, die Hirnhautauch ist betroffen, insofern wird gerade überlegt, gar nichts mehr zu machen außer Kortisongabe, sie ist 76 Jahre und in keinem guten Allgemeinzustand.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Goldmann-Klein
    1. Simple check
  1. Antworten
Antworten
tandy070811
Am 03. März 2018 um 22:31
Von tandy070811
Hallo,
bei meiner Mutter wurden 5 Grosshirnmetastasen festgestellt. Die Grösste misst 1,0x1,8cm, alle anderen sind deutlich kleiner.
Wäre bei Ihr eine Cyberknife Therapie möglich?
Über eine Rückanwort würde ich mich sehr freuen.
Prof. Dr. med. Alexander Muacevic
Am 05. März 2018 um 09:20
Von Prof. Dr. med. Alexander Muacevic
Das sollte gut möglich sein, gerne können Sei uns die aktuellen MRT Bilder für eine genaue Beurteilung zukommen lassen.

MFG, AM
tandy070811
Am 12. März 2018 um 15:54
Von tandy070811
Schade das uns die Chance der Cyberknife Therapie verwehrt wird und die Ganzhirnbestrahlung empfohlen wurde.
    1. Simple check
  1. Antworten
Antworten

Direkte Beratung
zu Cyberknife

Kontaktieren Sie uns unverbindlich bei Fragen zur Cyberknife-Behandlung
  • Anruf

  • Rückruf

  • Kontaktformular

Ihr direkter Kontakt zum
Cyberknife Zentrum

(089) 45 23 36 -0

  1. Rückruf
    1. Wir rufen Sie kostenlos zurück

  1. Kontakt-Formular
    1. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@cyber-knife.net zurückziehen.

Europäisches Cyberknife Zentrum
München-Großhadern

Max Lebsche Platz 31
D - 81377 München

(089) 45 23 36 - 0

Kontakt

Impressum  |  Datenschutz