Nebenwirkungsarme Tumorbehandlung – Prostatakarzinome mit Cyberknife effektiv behandeln

Das Europäische Cyberknife Zentrum in München-Großhadern zählt international zu den erfahrensten Einrichtungen der Radiochirurgie

München, 04. Februar 2015 – Ab sofort werden am Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern (ECZM) in Kooperation mit der Klinik und Poliklinik für Urologie, Klinikum Großhadern der Universität München, lokal begrenzte Prostatakarzinome mit niedrigem Risikoprofil mit der radiochirurgischen Cyberknife-Methode effektiv und sicher behandelt. Die präzise Behandlungsform ist bild- und robotergestützt und erfasst den Tumor submillimetergenau. Die am ECZM bereits langjährig angewandte Methode zur Behandlung verschiedenster gut- und bösartiger Tumore schont das umliegende Gewebe, Organe und Nerven. Die meist kurze und vollständig schmerzfreie Cyberknife-Therapie bietet damit geeigneten Tumorpatienten eine komplikationsarme Behandlungsalternative. Die Cyberknife-Therapie kann jetzt am ECZM auch bei der Diagnose Prostatakrebs eine günstige Alternative zu herkömmlichen Therapien sein.

Direkte Beratung
zu Cyberknife

Kontaktieren Sie uns unverbindlich bei Fragen zur Cyberknife-Behandlung
  • Anruf

  • Rückruf

  • Kontaktformular

Ihr direkter Kontakt zum
Cyberknife Zentrum

(089) 45 23 36 -0

  1. Rückruf
    1. Wir rufen Sie kostenlos zurück

  1. Kontakt-Formular
    1. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@cyber-knife.net zurückziehen.

Europäisches Cyberknife Zentrum
München-Großhadern

Max Lebsche Platz 31
D - 81377 München

(089) 45 23 36 - 0

Kontakt

Impressum  |  Datenschutz