Aderhautmelanom-Publikation: Radiochirurgie als sichere und effektive Behandlung bestätigt

Eine aktuelle Publikation in "Melanoma Research" unter Beteiligung der Augenklinik am Klinikum der Universität München zeigt, dass Patienten mit mittleren bis großen Aderhautmelanomen von einer Behandlung mit der robotergeführten Cyberknife-Technologie profitieren können. Sie ist nach aktuellem Kenntnisstand die bisher größte Untersuchung zur Radiochirurgie des Aderhautmelanoms und umfasst 217 Patienten beiderlei Geschlechts im Alter von 21 bis 95 Jahren mit mittleren bis großen Tumoren an der Aderhaut.

Die Analyse der Daten (siehe Ablauf und Ergebnisse) zeigt die hohe lokale Wirksamkeit sowie die Augenerhaltungsrate nach der rahmenlosen, bild- und robotergestützten radiochirurgischen Behandlung. Bei allen mit dieser Methode behandelten Patienten konnte eine hohe Tumorkontrolle und ein guter Bulbuserhalt nachgewiesen werden. Bedeutsam ist dies besonders für Patienten mit großen, schwer zu behandelnden Aderhautmelanomen. Die Ergebnisse belegen, dass die Radiochirurgie eine effektive und komfortable Therapieoption für Patienten mit einem mittleren oder großen Aderhautmelanom sein kann, das sonst schwierig zu therapieren wäre.

Pressemitteilung

Direkte Beratung
zu Cyberknife

Kontaktieren Sie uns unverbindlich bei Fragen zur Cyberknife-Behandlung
  • Anruf

  • Rückruf

  • Kontaktformular

Ihr direkter Kontakt zum
Cyberknife Zentrum

(089) 45 23 36 -0

  1. Rückruf
    1. Wir rufen Sie kostenlos zurück

  1. Kontakt-Formular
    1. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@cyber-knife.net zurückziehen.

Europäisches Cyberknife Zentrum
München-Großhadern

Max Lebsche Platz 31
D - 81377 München

(089) 45 23 36 - 0

Kontakt

Impressum  |  Datenschutz