Modernstes Cyberknife Zentrum

Das Europäische Cyberknife Zentrum München-Großhadern ist eine international renommierte Einrichtung der Radiochirurgie. Als Deutschlands erstes Cyberknife Zentrum wurde es am 1. Juli 2005 in Kooperation mit dem Klinikum der Universität München (LMU) und der AOK Bayern eröffnet.

 

Seit Januar 2017 agiert es als Internationales Referenzzentrum des Herstellers Accuray.

Rekord bei der Behandlung von Tumoren

Mittlerweile sind hier über 7.000 Behandlungen mit der Cyberknife-Methode - einer besonderen, technisch aufwändigen Form der Strahlentherapie - erfolgreich durchgeführt worden. Die Ärzte des Zentrums bieten darüber hinaus noch größere medizinische Kenntnisse in der Radiochirurgie. Sie bündeln umfangreiches und hochspezialisiertes Wissen aus mehr als 20 Jahren Radiochirurgie-Erfahrung zur Tumor-Behandlung auch mit der Vorläufertechnologie. Insgesamt wurden rund 11.000 Patienten mit radiochirurgischen Techniken in München behandelt.

 

Chronologie

» Mein Gehirn ist meine Persönlichkeit! Ich wollte daher eine sichere und effektive Behandlung ohne Nebenwirkungen, wie sie bei einer Operation möglich gewesen wären. Ich konnte sogar direkt nach meiner Behandlung das Cyberknife-Zentrum verlassen und Sightseeing in München genießen.«

Natasha H. McD., 68
Diagnose Hirntumor (Meningeom)

Wir freuen uns, dass der ehemalige Leiter des Cyberknife Zentrums der Universitätsklinik Berlin, Charité, Dr. med. Markus Kufeld, das Münchner Team seit Anfang 2018 mit all seiner fachärztlichen Kompetenz unterstützt.

Lernen Sie unser Cyberknife-Team kennen

Raumkonzept

Wir legen in unserem modernen Zentrum besonderen Wert auf eine harmonische und beruhigende Atmosphäre.

 

Cyberknife-Räumlichkeiten

Team

Gemeinsam stehen unsere Ärzte für eine optimale und individuelle Patientenversorgung.

 

Lernen Sie unser Cyberknife-Team kennen


Kostenübernahme

Das Münchner Zentrum hat mit einem Großteil der Krankenkassen Vereinbarungen zur Kosten­übernahme für die Cyberknife-Behandlung gemäß spezifischer Indikationsliste.

Langjährige Partnerschaften

"Gemeinsam für den Patienten"

Sowohl im medizinischen Bereich als auch bei den Kostenträgern gibt es eine Vielzahl an nationalen und internationalen Kooperationen mit dem Europäischen Cyberknife Zentrum München-Großhadern.

 

Wissenschaftspartner

Chronologie

Das derzeit modernste M6 Cyberknife-Gerät ist seit vier Jahren im Einsatz. Mit dem neuesten InCise 2 Multileaf Collimator kann das Münchner Zentrum eine große Spanne an Tumoren im Kopf und Körper radiochirurgisch behandeln.

 

Chronologie ansehen

Kontaktieren Sie uns unverbindlich bei Fragen zur Cyberknife-Behandlung

Direkte Beratung
zu Cyberknife

  • Anruf

  • Rückruf

  • Kontaktformular

Ihr direkter Kontakt zum
Cyberknife Zentrum

(089) 45 23 36 -0

    Wir rufen Sie kostenlos zurück
  1. Rückruf

      Ihr Name

    1. Ihre Telefonnummer

    2. Einwilligung: Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch gespeichert werden. Ich kann diese Einwilligung jederzeit per E-Mail an datenschutz@cyber-knife.net zurückziehen.

  1. Kontakt-Formular
    1. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@cyber-knife.net zurückziehen.

Europäisches Cyberknife Zentrum
München-Großhadern

Max Lebsche Platz 31
D - 81377 München

(089) 45 23 36 - 0

Kontakt

Impressum  |  Datenschutz